Der Stromerzeuger EU 20i konnte sich im Vergleichstest der Zeitschrift 'selber machen' gegen drei Konkurrenten durchsetzen. Somit überzeugte er nicht nur durch seine technischen Daten, sondern auch durch seine Funktionalität und Sicherheit. Alle Geräte kamen in einen Klimaschrank, wurden mit einer Salzlösung besprüht und mit unterschiedlichen Verbrauchsgeräten verbunden, sowie auf ihr Verhalten bei Überlast und auf die Schall-Leistung hin getestet.
Gerade in der Nähe des Bootes sind gekapselte spritzwassergeschützte Geräte wie die Honda EU Modelle natürlich sinnvoll. Außerdem will man weder in der Natur noch vor den Stegnachbarn auf ein extrem lautes Gerät zurückgreifen müssen - ein weiterer Pluspunkt für die leisen Honda Stromaggregate. Mobile Stromerzeuger können übrigens auch auf Gasbetrieb umgestellt werden, was Geräuschpegel und Emissionen nochmals reduziert.

Mehrfach prämiert
Auch die Leser des Magazins „promobil“ wählten im Mai 2010 zum wiederholten Male Honda Stromerzeuger auf Platz 1 der besten Marken in der Kategorie „Zubehör“. Neben diesen Auszeichnungen wurden die Entwickler bei Honda für den Inverter-Stromerzeuger EU 30i Anfang des Jahres mit dem red dot design award belohnt. Zudem sind die mobilen Honda Stromerzeuger EU 10i, EU 20i, EU 30iS und EU 65iS mit dem Blauen Engel für ihre niedrige Geräuschentwicklung ausgezeichnet.

Quelle: www.honda.de