Die wichtigsten Seehäfen sind Funchal, Lissabon, Porto und Setúbal. Der Hafen von Lissabon ist ein natürlicher Tiefseehafen. Er liegt am Fluss Tagus nahe der Atlantikküste an einem für die europäische und überseeische Schifffahrt geradezu idealen Standort. Er ist die wichtigste Seeanbindung von und nach Portugal und besteht seit über tausend Jahren. Lissabons Hafen ist heute noch einer der wichtigsten Seehäfen Europas.

Weitere Stadthäfen in Portugal
Algarve: Faro, Lagos, Portimao, Ferragudo, Olhao, Sagres, Vila Real, Tavira, Alvor
Lissabon: Tejomündung, 2. Becken östlich vom Turm von Belém
Setúbal: Hafen in der Sadomündung
Porto: Hafen von Leixoes
Madeira: Hafen von Funchal
Azoren: Hafen von Ponta Delgada, Vila do Porto, Santa Maria, Angra do Heroismo, Terceira, Horta auf Faial, Velas auf Sao Jorge

Read more...

Details
In Almagreira (Portugal) ist dieser Seehafen. Besitzt eine Reihe von Dienstleistungen vielfältig als Angebot für die Benutzer. Wenn Sie einen Seehafen mit nautischen Dienstleistungen suchen: der Marina Vila do Porto verfügt über Einige.
Merkmale und Lage

Adresse: Porto de vila do Porto. Apartado 42, 9580 Vila do Porto. Santa Marina. Portugal.
 
Radiosender    Radiosender:16   
 

Liegeplätze:     120 Liegeplätze                36° 56.5675' N
Tiefgang max:     5.00 Meter               25° 8.9486' W

Schiffslänge max:     0.00 Meter